Der jüngste Braumeister Deutschlands knüpft in Duderstadt an das städtische Braurecht aus dem Jahre 1434 an. Mit Erfolg.

Heimatliebe Bier im DER KRONPRINZ

Aus der Braumanufaktur in Duderstadt

Es ist fast 600 Jahre her, dass Duderstadt das Braurecht erhielt. Mehr als 350 kleine Privatbrauereien, wenn man so will, gab es zwischenzeitlich, als die Herrschaften in ihren Bürgerhäusern ihr eigenes Bier – mehr Nahrungsmittel denn Getränk – brauen ließen. Dann gab es viele Jahre kein eigenes Duderstädter Bier mehr. Bis im Herbst 2013 Gabriel Ballüer an die lange Bierbrautradition anknüpfte – und als jüngster Braumeister Deutschlands das erste Heimatliebe Bier braute.

Die Heimatliebe gibt es als Helles, Dunkel und Hefeweizen, je nach Saison auch als Pils, Weihnachtsbock oder Sonderbier. Im Braukeller unterhalb des Hotel Zum Löwen in Duderstadt experimentiert Gabriel Ballüer mit verschiedenen Malzen und Hopfenarten – und produziert pro Jahr bis zu zwölf unterschiedliche Biersorten in bester Manufakturqualität.

Wir lieben das Heimatliebe Bier. Wir lieben, dass es hier um Qualität und nicht um Quantität geht. Und dass es um neue Geschmackserlebnisse, um Ausprobieren und Vielfalt geht, abseits der großen Massenproduktion. Das Heimatliebe Bier wird bei uns im DORFGASTHAUS frisch gezapft und passt hervorragend zu den deftigen Speisen unserer heimischen Küche. Manche Sondersorten schenken wir aus der Flasche aus.

Hier geht’s zur Heimatliebe Braumanufaktur

© Hotel Zum Kronprinzen GmbH 2017 | Impressum | Datenschutz
Auf dieser Website ist die Webstatistik Google Analytics datenschutzkonform installiert. Mehr Infos & opt-out